Allgemeine Geschäftsbedingungen


1 -PREISE

Die veröffentlichten Mietpreise, Steuern und Dienstleistungen inklusive, sind ab dem 1. Januar 2015 gültig.
Die von Vitalparc veröffentlichten Aufenthaltspreise haben keinen vertraglichen Wert und können ohne Vorankündigung geändert werden. Der vertragliche Preis wird bei der Reservierung festgelegt.

Der bei der Reservierung abgeschlossene Preis beinhaltet: Für die Miete der Wohnungen und der Villen:
– Die Miete einer Wohnung oder einer Villa ab 17:00 am Tag der Ankunft und bis 10:00 am Tag der Abfahrt. (bis auf außergewöhnliche Umstände)
– Wasser, Strom und Heizungsverbrauch.
– Wäschemiete (Bettlaken, Kissenbezüge, Badewäsche und 2 Geschirrtücher) je nach Anzahl der bei der Reservierung angekündigten Personen.
– Neue Wäsche wird Anfang jeder Woche ausgegeben (bei Aufenthalten von mehr als 7 Tagen.)
– Reinigung erfolgt am Ende des Aufenthalts, außer Kochecke und Geschirr.
– Die geltende Mehrwertsteuer
– Zugang zum (ungeheizten, unüberwachten) Outdoor-Schwimmbecken von Mai bis September zu den vor Ort angegebenen Uhrzeiten.
– Outdoor-Spielflächen (Kinderspielplatz, Tischtennisplatten, kompakter Minigolf, Ludothek ) Für die Miete eines Hotelzimmers:
– Die Miete eines Zimmers ab 15:30 am Tag der Ankunft und bis 11:00 am Tag der Abfahrt. (bis auf außergewöhnliche Umstände)
– Die Hoteldienstleistungen beinhalten: tägliche Reinigung des Zimmers, tägliches Wechseln der Badewäsche.
– Die geltende Mehrwertsteuer
– Zugang zum (ungeheizten, unüberwachten) Outdoor-Schwimmbecken von Mai bis September zu den vor Ort angegebenen Uhrzeiten.
– Zugang zum Entspannungsbereich (Hamam, geheiztes Schwimmbecken, Whirlpool, Aromatherapieraum) des Spa Vitalparc (von 15:00 bis 19:00.)
– Outdoor-Spielflächen (Kinderspielplatz, Tischtennisplatten, kompakter Minigolf, Ludothek, Fitnessraum)
– Zusätzlichen Leistungen zu den bisher genannten.
– Stornoversicherung und Reisestornoversicherung.
– Die von der Stadtverwaltung zwischen dem 1. April und dem 31. Oktober geforderte Aufenthaltssteuer. Aufenthaltssteuergebühren:
Villa & Wohnung: 0,44 Euro pro Tag pro Person über 13 Jahren. Hotel: 0,99 Euro pro Tag pro Person über 13 Jahren. Tarifänderungen:
Der vertragliche Preis kann in den gesetzlichen und vorschriftsmäßigen Grenzen ohne Vorankündigung geändert werden, wenn es im Zeitraum zwischen der Reservierung und der Zahlung des Saldos zur Änderung des Mehrwertsteuersatzes, der Einführung neuer Steuern o. Ä. kommt.

2 – ANMELDUNG UND RESERVIERUNG:

Jeder Antrag auf Reservierung muss Vitalparc von einer juristischen Person telefonisch oder schriftlich gemacht werden.
Wirksam wird die Reservierung erst nach Erhalt:
– des Reservierungsscheins, mit Angabe der Aufenthaltsdaten, der Art der gebuchten Unterkunft, der Liste der natürlichen Personen, die sich vor Ort aufhalten werden und der gebuchten zusätzlichen Leistungen.
– der Vorauszahlung in Höhe von 30 % des reservierten Aufenthalts. (der Saldo muss spätestens innerhalb von 30 Tagen vor Antritt Ihres Aufenthalts gezahlt werden oder unverzüglich im Falle einer Last-Minute-Reservierung, wie im Artikel 3 der allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgeschrieben)
Innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt dieser Bestandteile wird dem Kunden eine Aufenthaltsbestätigung zugesandt, in der alle gebuchten Leistungen aufgeführt werden.
Der Weiterverkauf des Aufenthalts oder jedes anderen Vitalparc-Produkts kann nur im Rahmen einer ausdrücklichen Einwilligung von Vitalparc erfolgen.

3 – ZAHLUNGSBEDINGUNGEN:

Zum Zeitpunkt der Reservierung soll eine Vorauszahlung in Höhe von 30 % der Summe aller gebuchten Leistungen gezahlt werden.
Der Saldo muss spätestens innerhalb von 30 Tagen vor Antritt des Aufenthalts gezahlt werden.
Im Falle der Nichtbeachtung der Zahlungsfristen behält sich Vitalparc das Recht vor, die Abmachungen einseitig für nichtig zu erklären und die bis dahin gezahlten Summen zu behalten.

4- ÄNDERUNGS- UND/ODER STORNIERUNGSBEDINGUNGEN*:

Reservierungsänderungen:
Reservierungen können bis zu 30 Tage vor Aufenthaltsbeginn und je nach Verfügbarkeit geändert werden. Die gestatteten Änderungen ziehen eventuell eine Preiserhöhung oder einen Preiszusatz nach sich, die den neuen reservierten Leistungen geschuldet sind.
Eine Reservierung kann und darf in keiner Weise an einen Dritten weiterverkauft oder mit ihm getauscht werden. Alle Personen, denen ein solches Vorgehen und/oder die Beteiligung daran nachgewiesen können, werden angemessen strafverfolgt .

Reservierungsstornierungen:
Sollte mehr als 30 Tage vor Aufenthaltsbeginn storniert werden, behält Vitalparc die Bearbeitungskosten und die Anzahlung, die bei der Reservierung ausgezahlt wurden.
Sollte weniger als 30 Tage vor Aufenthaltsbeginn storniert werden, fakturiert und behält Vitalparc die gesamten Kosten des Aufenthalts. Umgekehrt erstattet Vitalparc die gesamten Kosten, sollte es im gleichen Zeitraum zu einer Kündigung von Seiten Vitalparcs kommen sollen.
Eine verfrühte Abfahrt oder eine verspätete Ankunft geben keinen Anlass zu einer Rückerstattung von Seiten Vitalparcs. (außer, wenn eine Stornoversicherung abgeschlossen wurde)

5 – SCHÄDEN:

Alle Einrichtungen und Ausrüstungen des Guts sollen entsprechend ihrer gewöhnlichen Bestimmung benutzt werden. Jede Beschädigung der Räumlichkeiten, jeder Verlust oder jede Zerstörung vom Mobiliar, mit dem die Unterkünfte oder die gemeinschaftlich genutzten Gebäude ausgestattet sind, verpflichtet den Urheber der Tat in vollem Maße der rechtlichen Verantwortung. Der Mietkunde haftet persönlich für alle Schäden, Verluste oder Beschädigungen die von den Personen, die sich mit ihm aufhalten oder ihn besuchen, sowohl in seiner Unterkunft als auch in allen Einrichtungen der Anlage verursacht werden.

6 – VERANTWORTUNGEN:

Über die gesetzliche Verantwortung hinaus ist Vitalparc nicht verantwortungspflichtig im Falle von:
– Diebstahl, Verlust oder Schaden jeglicher Art während oder in Folge eines Aufenthalts.
– Pannen oder Außerbetriebsetzungen der technischen Ausrüstungen, Pannen oder Schließungen von Einrichtungen der Anlage.
– Punktuelle Maßnahmen die von der Anlageleitung getroffen werden und begrenzten Zugang zu manchen Einrichtungen mit sich ziehen, darunter Spa, Schwimmbad und Ponypark, aufgrund von Sicherheitsnormen oder periodischer Wartungsarbeiten.
Die Leitung und die Animateure können auf keinen Fall für Unfälle haftbar gemacht werden, die sich bei sportlichen oder anderen Aktivitäten, ob innerhalb oder außerhalb der Anlage, ereignen können. Die Teilnahme der Gäste an Animationen geschieht auf eigener Verantwortung und

auf Grundlage ihrer Privatversicherung. Die an den Animationen teilnehmenden Kinder tun dies mit der stillschweigenden Vereinbarung ihrer Eltern und unter deren vollständiger Verantwortung.

7 – KAUTION:

Die Kunden werden angehalten, das Gut, das ihnen vermietet wird, sowie alle Ausrüstungen, die ihnen auf der Anlage zur Verfügung gestellt werden, sorgfältig zu behandeln.
Am Tag seiner Ankunft soll der Mieter die Gerätschaften und Ausrüstungen überprüfen, die ihm zur Verfügung gestellt worden sind.
Jede Beschwerde muss gleich am Tag der Ankunft an die Leitung oder deren Vertreter gerichtet werden. Nach Ablauf dieser Frist gelten die Gerätschaften und Ausrüstungen als konform.
Zum Zeitpunkt der Abfahrt wird die Kaution, vorausgesetzt, dass sich das gemietete Gut in einem ordentlichen Zustand befindet, vollständig erstattet. Sollte die Abfahrt außerhalb der Öffnungszeiten unserer Büros stattfinden, wird die Kaution in den folgenden Tagen per Post erstattet. Die Rückzahlung der Kaution stellt in keinem Fall die Annullierung der eventuellen strafrechtlichen Verfolgungen dar, zu denen es aufgrund im Nachhinein entdeckter Unordnung kommen könnte.

8 – HAUSTIER:

Pro Unterkunft wird nur ein einziges Haustier akzeptiert, gegen Preiszusatz und unter den Bedingungen, dass es bei der Reservierung angemeldet wurde, der Ruhe und der Sicherheit der Gäste nicht schadet und die Grundregeln von Hygiene und Unversehrtheit der Einrichtungen respektiert. Es muss an der Leine gehalten werden. Sein Impfpass muss auf den neuesten Stand vorgelegt werden. Tätowierung ist Pflicht. Haustiere haben keinen Zutritt: zum Spa, zum Outdoor-Schwimmbecken, zum Restaurant und zum Reitclub. Haustiere dürfen nicht allein in den Unterkünften gelassen werden. Alle Schäden, die von einem Haustier verursacht werden, werden zur Gänze dem jeweiligen Herrchen in Rechnung gestellt.

9 – HAUSORDNUNG:

Die Gäste werden über die Existenz einer Hausordnung informiert. Diese wird ihnen am Tag der Ankunft ausgehändigt und kann jederzeit vor Ort erhalten werden. Die Gäste werden insbesondere gebeten, folgendes zu respektieren:
– Die Geschwindigkeitsbegrenzung innerhalb der Anlage: 20 Km/h.
– Die Verkehrszonen für Autos und Fahrräder (Ponypark für alle Fahrzeuge streng verboten)
– Die nächtliche Ruhe
– usw.
Die Nicht-Einhaltung dieser Hausordnung kann bis zur Ausweisung des Gastes oder der Gäste führen, ohne Erstattung der gezahlten Summe.

10 – BESCHWERDEN:

Alle Beschwerden bezüglich der Bedingungen unter denen der Aufenthalt abgelaufen ist müssen vor Ort der Leitung der Anlage vorgebracht werden, damit diese eine sofortige Lösung finden kann. Unsere Teams stehen Ihnen während Ihres Aufenthalts zur Verfügung, um Abhilfe für die eventuell festgestellten Unannehmlichkeiten zu schaffen und Ihnen den Aufenthalt zu angenehm wie möglich zu gestalten. In Ermangelung einer Beschwerde gilt der Aufenthalt, aufgrund ausdrücklicher Vereinbarung, als unter zufriedenstellenden Bedingungen verlaufen. Die zuständige Gerichtsbarkeit liegt bei den Gerichten von Fréjus (Département Var.)

11 – BEMERKUNGEN:

Die Leitung der Anlage lehnt jede Verantwortung bezüglich der Öffnungszeiten, dem Empfang und den eventuellen Unfällen ab, die mit dem Abenteuerwaldlauf (Parcours Aventure Forestier), der von der Firma Aquitaine Raid betrieben wird, zusammenhängen.